Die Shakespeare-Lüge

luege01

Der eBook-Bestseller jetzt auch als Taschenbuch!

Die Shakespeare-Lüge. Ein historischer Thriller:

England im Frühjahr 1610: Nach fünfundzwanzig Jahren kehrt der gefeierte Theaterautor William Shakespeare in sein Heimatstädtchen Stratford zurück. Seine Frau Anne und die Töchter Judith und Susanna, die er einst in der Provinz zurückließ, wissen nicht, wie ihnen geschieht.

Doch als ein Reisender den Heimgekehrten bezichtigt, ein Hochstapler zu sein, und ein Mordanschlag auf Shakespeare verübt wird, muss Anne das tödliche Geheimnis aufdecken, das ihren Mann umgibt.

Jetzt bei Amazon als Taschenbuch oder eBook bestellen.

Ein Leben wie ein Shakespeare-Drama – Hintergründe zum Roman:

William Shakespeare ist der größte Theaterdichter aller Zeiten. Wir kennen ihn durch seine weltbekannten Stücke und beliebten Figuren. Aber wissen wir, wer der Autor von »Hamlet« und »Romeo und Julia« tatsächlich war? Seit zweihundert Jahren hegen zahlreiche Forscher Zweifel daran, ob der Mann aus der Provinz die ihm zugeschriebenen Werke tatsächlich selbst verfasst hat.

Natürlich hat ein William Shakespeare aus Stratford-Upon-Avon existiert. 1585 verließ er seine Familie, und seine Frau Anne musste allein für die Kinder sorgen. Etwa fünfundzwanzig Jahre später kehrte er plötzlich aus London zurück. Hier beginnt der historische Thriller “Die Shakespeare-Lüge”.

Hier geht es zur Produktseite bei Amazon.

Die ersten Blogrezensionen …

Gestern gab es gleich zwei Rezensionen zur »Shakespeare Lüge« in der weiten Welt der Blogs:
www.omega-rezensionen.de/2013/08/die-shakespeare-luge-von-mike-wachter.html
laberladen.wordpress.com/2013/08/04/die-shakespeare-luge-von-mike-wachter-ebook 

Vor ein paar Tagen gab es hier eine Rezension: helli.jimdo.com/rezensionen-2/

Bei lovelybooks findet sich außerdem ein ganzer Haufen aktueller Besprechungen zum Buch:

www.lovelybooks.de/autor/Mike-W%C3%A4chter/Die-Shakespeare-L%C3%BCge-1048207714-w/

Vielen Dank allen, die ihre Meinung zu dem Roman abgeben und die Diskussion am Laufen halten!

Die Shakespeare-Lüge ist erschienen.

Es ist soweit! Mein neuer historischer Thriller »Die Shakespeare-Lüge« ist soeben bei Amazon als eBook erschienen. Hier geht es zum Link im Shop. Und hier gibt es die Leseprobe zum Prolog und zu Kapitel 1.

Übrigens: Die ersten Tage nach der Veröffentlichung gibt es das eBook noch zum Einführungspreis von 0,99 €. Es lohnt sich also, gleich zuzugreifen.

Viel Spaß und spannende Unterhaltung!

So sieht es aus …

… das Cover für meinen History-Thriller:

Für die Gestaltung ist Thomas Knip verantwortlich.
Der Roman erscheint am 28.06.2013 als eBook bei Amazon. Und darum geht es: 
England im Frühjahr 1610: Nach fünfundzwanzig Jahren kehrt der gefeierte Theaterautor William Shakespeare in sein Heimatstädtchen Stratford zurück. Seine Frau Anne und die Töchter Judith und Susanna, die er einst in der Provinz zurückließ, wissen nicht, wie ihnen geschieht. Doch als ein Reisender den Heimgekehrten bezichtigt, ein Hochstapler zu sein, und ein Mordanschlag auf Shakespeare verübt wird, muss Anne das tödliche Geheimnis aufdecken, das ihren Mann umgibt.